Kontakt
Frevel Markisen
Hauptstraße 174
50169 Kerpen-Horrem
Homepage:www.frevel-markisen.de
Telefon:02273 8530
Fax:02273 940859

ROMA Textilscreens – das Spiel mit Sicht und Schatten.

ROMA Textilscreens sorgen bei Anbringung vor dem Fenster für eine optimale Klimatisierung Ihrer Räume, ohne dabei die Außenwelt blickdicht auszuschließen. Eine große Auswahl an Farben bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Roma

Die Verwendung eines runden, quadratischen oder verputzbaren Kastens lassen beispielsweise die Kombination von Fenstern mit Textilscreens oder Rollladen zu und unterstreichen somit die architektonische Gestaltung Ihres Hauses. Alle ROMA Textilscreens werden aus hochwertigen Materialien gefertigt, die durch die Montage auch starkem Wind problemlos standhalten. Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine Mail.

Industrietore
Industrietore
Industrietore

Maximaler Sonnenschutz mit maximaler Farbauflösung.

Auch in unseren klimatisch gemäßigten Breitengraden kann die Sonne manchmal zu viel werden. Mit dem Sonnenschutz der Textilscreens von ROMA müssen Sie deshalb aber nicht auf das natürliche Farbspiel der Jahreszeiten verzichten. Die eingesetzten Stoffe reflektieren je nach Farbe den Großteil der Wärmestrahlung schon vor dem Fenster – ohne Ihnen die Sicht nach draußen zu nehmen. So können Sie die Raumtemperatur ideal regulieren und trotzdem vollen Ausblick auf einen bunten Sommertag genießen.

Industrietore
Industrietore

Sommerlicht ganz ohne Hitzestrahlung.

Zuviel des Guten ist nicht gesund - das gilt besonders fürs Sommerlicht. Nicht umsonst wird in südlichen Ländern ganz anders gebaut als bei uns. Zimmerpflanzen, Büchern und Bildern sieht man oft die Folgen übermäßiger UV-Strahlung an. Mit ROMA Textilscreens kann Ihnen das nicht passieren. Sie filtern unabhängig vom Sonnenstand bis zu 98 % der UV-Strahlung und schützen mit ihren witterungsbeständigen und langlebigen Stoffen Lebens- und Wohnräume. Und das, ohne das Gute an der Sonnenstrahlung vor die Tür zu setzen: das natürliche Licht.

Industrietore
Industrietore
Industrietore

Genießen Sie den Sommer. Geschützt vor Wind & Sonne

Im Sommer draußen auf der Terrasse sitzen und das gute Wetter genießen – das ist pure Lebensqualität. Mit den Textilscreens von ROMA sind Sie jetzt auch hier vor zu starker Sonneneinstrahlung geschützt. Montiert an die Terrassenkonstruktion passen sich die dezenten Textilscreens optimal ein und bieten einen schönen Anblick. In kühleren Abendstunden sind Sie mit den Textilscreens von ROMA auch perfekt vor Windböen und Zugluft geschützt. Das integrierte Sichtfenstertuch im Screen eröffnet trotzdem den Blick in den Garten.

Industrietore
Industrietore

Hightech-Textil.

Textilscreens von ROMA zeichnen sich durch eine PVC-Beschichtung mit Abperleffekt aus, die sehr pflegeleicht ist. Sie bieten eine große Farbvielfalt, bestehen aus hochwertigen Materialien und sind witterungsbeständig. Sämtliche Gewebetypen sind nach ISO 9001 ff. qualitätsgeprüft und hoch reißfest. Jeder Gewebetyp und auch jede Gewebefarbe hat ihre ganz spezifischen Eigenschaften z.B. hinsichtlich Wärmeschutz, Sichtschutz, Durchsicht nach draußen und Blendschutz. Auch Absorption, Reflexion und Transmission der Licht- und Wärmeenergie variieren. Lassen Sie sich diesbezüglich von Ihrem ROMA Fachpartner oder Architekten beraten.

Ein Textilscreen, viele Gewebe.

Für ein natürliches Raumklima arbeiten wir bei unseren Textilscreens mit ausgewählten Stoffen und Geweben. Glasfaser, Polyester oder mit Metalleffekt – die High-Tech-Gewebe von ROMA variieren in Absorption, Reflexion sowie Transmission von Licht. Textilscreens bieten eine große Farbvielfalt, wobei helle Farben die Licht- und Wärmestrahlen besser reflektieren als dunkle Farben. Letztere ermöglichen hingegen eine bessere Durchsicht nach draußen. Dabei sind alle Tücher extrem pflegeleicht und witterungsbeständig. Sämtliche Gewebetypen sind nach ISO 9001 ff. qualitätsgeprüft und hoch reißfest. Eine Übersicht über alle verwendbaren Gewebe finden Sie in unserem Gewebe-
Berater.

Wünschen Sie Ihren Screen gezipt oder gerollt?

Ohne großen Aufwand vor dem Fenster montiert, reflektiert ein textiler Sonnenschutz die Sonneneinstrahlung um bis zu 70 %. Der Screen wird über die gesamte Höhe seitlich geführt und widersteht, auf Spannung gehalten, auch starkem Wind. Der zipSCREEN.2 ist serienmäßig mit Motorantrieb ausgestattet und auf Wunsch auch mit Funkbedienung erhältlich.